UA-88964104-1
...sympatische Fahrausbildung

BE Anhänger + Zugfahrzeug 7 t.

  BE Anhänger > 7 t

Der Anhängerführerschein kann parallel oder nachträglich zum PKW-Führerschein erworben werden. Dementsprechend ist ein Führerschein der Klasse B Voraussetzung, um einen Anhängerführerschein zu erwerben.  Beim Erwerb eines Anhängerführerscheins entfällt die Theorie-Prüfung. Es müssen ausschließlich Praxisstunden und Praxisprüfung absolviert werden. Im Rahmen der praktischen Vorbereitung werden dabei 3 Überlandfahrten, 1 Autobahnfahrt sowie 1 Nachtfahrt fällig.  Wichtige Inhalte des praktischen Teils zum Erwerb deines Anhängerführerscheins sind dabei Ein- und Ausparken, Wenden, Rückwärtsfahren und das Fahren in der Stadt.

  • Pkw mit Anhänger über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht  
  • Ein Anhänger hinter einem PKW mit 3,5 t  hat mehr als 750 kg.

Voraussetzunge: Vorbesitz Kl. B

Mindestalter:           17 Jahre

Kosten:

Grundbetrag: 

140,- €

Fahrstunde:  

59.- €

Praxis-Prüfung:

148,-

wöchentlich
Pflichtstunden:
Landstraße   59.- € 3 x 45 min.
Autobahn  59.- € 1 x 45 min
Nachtfahrt 59,- € 1x 45 min
Praxis-Prüfung: 148,- € wöchentlich